Geschichte erlebenund durch die Epochen schreiten

Als ehemaliger Kutschenhalt auf der „Thurn & Taxis Strecke“ Mechelen - Wien, macht das Gasthaus LoewenThor - Hotel Hahn in Gondelsheim, der Tradition alle Ehre.

Bereits 1701 unterhielt Thomas Fischer neben dem Wirtshausbetrieb hier eine Fuhrhalterei.

Seinem Nachfolger, Johann Michael Kemling, gelang es, einen florierenden Kutschenhalt zu etablieren. Mit zunehmender Reisetätigkeit entwickelte sich das gastliche Haus zur Reisestation und wurde unter Georg Friedrich Sitzler, Mitte des 18. Jahrhunderts zur Institution. Man konnte hier zur Rast einkehren, auch mal ein Rad wechseln und ausgeruhte Pferde einspannen lassen oder über die Nacht eine Kammer beziehen.

1986 übernahm Albert Müller dieses altehrwürdige Haus, renovierte und restaurierte detailgetreu, so dass es 1990 wieder in neuem und alten Glanz erstrahlen konnte.

Thomas Fischer1701
Johann Michael Kemling1719
Georg Friedrich Sitzler1726
Bernhard Kappler1757
Georg Friedrich Walz1771
Karl Walz1794
Jakob Friedrich Walz1822
Gustav Körner1870
Friedrich Schönemann1888
Daniel Rüb1890
Gottfried Semet1891
Familie Vielhauer1903
Albert Müller1986
Alexander Sulzer2010